Führung: Keine Reformation ohne Frauen

Sa, 14.10.2017 14 Uhr
Kurzbeschreibung
Martin Luthers Ideen prägten Kurfürstin Elisabeth von Brandenburg, die jahrzehntelang für ihre Überzeugungen kämpfte. Frauen wie sie, Adlige, Bürgerinnen, etablierten die Reformation in Berlin.
Veranstaltungsort
Lutherdenkmal vor der Marienkirche
10178 Berlin
Musikalische Kategorie
Eintritt
Kein Eintritt
Internetadresse
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ökumenisches Frauenzentrum Evas Arche e.V.

Große Hamburger Str. 28
10115 Berlin
info@evas-arche.de
http://www.evas-arche.de/
Tel. 030 - 282 74 35
Fax 030 - 283 65 47