Die Probleme kennen wir auch

Fr, 16.8.2019 10:45 Uhr - Sa, 17.8.2019 15 Uhr
Kurzbeschreibung
Geschlechtergerechtigkeit und Tradition in Brandenburg
Veranstaltungsort
Ev. Bildungsstätte auf Schwanenwerder
Inselstr. 27/28
14129 Berlin
Nicht mit Öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.
Besondere Hinweise
Auch in Brandenburg leben viele Menschen mit unterschiedlichen religiösen Überzeugungen. Manche glauben schiitisch, katholisch, jüdisch, sunnitisch oder protstantisch, andere glauben an keinen Gott.
Oft wird gerade dem islamischen Mitbürgern unterstellt, dass sie Frauen unterdrücken und als Menschen zweiter Klasse behandeln. Aber wie ist es mit den anderen und bei uns selbst?
Wir diskutieren mit Menschen unterschiedlicher Herkunft über den Stand der Geschlechtergerechtigkeit im eigenen Umfeld und im Land. Dabei halten wir Ausschau nach gemeinsamen Zielen und reden über den Umgang mit gegensätzlichen Meinungen. Unser Ziel ist es, nach Möglichkeiten praktischer Verbesserung zu suchen.
Musikalische Kategorie
Eintritt
Siehe Homepage
Telefon
(030) 203 55 - 404
Ansprechperson
Rosalita Huschke huschke@eaberlin.de
Tel. (030) 203 55 - 404
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo Ev. Akademie zu Berlin
Ev. Akademie zu Berlin

Charlottenstr. 53/54
10117 Berlin
eazb@eaberlin.de
Tel. (030) 203 55 0
Fax (030) 203 55 550