Bild der Veranstaltung

Ost - West Gesprächskreis

Mi, 1.7.2020 18:30-20:30 Uhr
Kurzbeschreibung
Jeder Abend ist eine Einheit für sich
Veranstaltungsort
Kloster Stift zum Heiligengrabe
16909 Heiligengrabe
RE6 Bhf. Heiligengrabe (Bedarfshalt) A24 Abf. Pritzwalk

Heiliggrabkapelle: got. Backsteinbau von 1521, Innenausmalung neugot. von 1904, Heiliges Grab ist zu besichtigen/ Stiftskirche: über 700 Jahre alte Kosterkirche der Zisterzienserinnen mit Barockorgel von 1725
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Besondere Hinweise
Einander Geschichte(n) erzählen an einem Ort der Geschichte(n) erzählt. Das Kloster Stift zum Heiligengrabe lädt zu fünf Gesprächsabenden ein.

30 Jahre Mauerfall - 30 Jahre wieder vereinigtes Deutschland.
Gedenk- und Feiertage - ja. Zugleich Anlass einander mit den eigenen Erfahrungen zu begegnen und in Austausch darüber zu kommen, was diese Umbrüche für mich bedeutet haben und bedeuten.
Eine authentisch-kritische Auseinandersetzung, mit dem, was jetzt geworden ist, 30 Jahre nach den Ereignissen.

Eingeladen sind alle Generationen, um Erlebtes der Wendezeit, das Davor und Danach miteinander ins Gespräch zu bringen.

Jeder Abend ist eine Einheit für sich.
Äbtissin Dr. Erika Schweizer führt/leitet/moderiert die offene Runde nach einem Einstiegsimpuls durch den Abend.

Unter Beachtung der Hygieneauflagen werden wir diesen Abend durchführen.
Musikalische Kategorie
Telefon
033962 8080
Ansprechperson
Janette Okraska
033962 80812
Veranstalter / veröffentlicht von:
Kloster Stift zum Heiligengrabe

Stiftgelände 1
16909 Heiligengrabe
info@klosterheiligengrabe.de
http://klosterstift-heiligengrabe.de
Anmeldung zu Gruppenführungen:
Tel.: 033962 808-35
Dienstag bis Sonntag 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Auskünfte und Anmeldungen zu Veranstaltungen:
Tel.: 033962 808-12
Montag bis Freitag 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr