"Endlos", Ausstellung Antje Püpke

Sa, 27.6.2020 - Do, 19.11.2020
Kurzbeschreibung
großformatige Illustrationen
Veranstaltungsort
Ev. Christuskirche Oberschöneweide
Firlstr. 16
12459 Berlin
Besondere Hinweise
Öffnungszeiten; Do.: 9.00-12.00 Uhr
zur offenen Kirche; Die.: 15.00-18.00 Uhr und Sam.: 14.00-17.00 Uhr,
auch zum Gottesdienst Sonntags 11.00 Uhr
oder nach Vereinbarung: 030 53 53 155

Die Finissage zur Ausstellung findet am 14. November um 19 Uhr statt. Musikalisch wird sie von Klangart Berlin begleitet. Harmonische Hangsounds bringen dann die Kirche zum Klingen.
Musikalische Kategorie
Aufgeführte Werke
Antje Püpke „Endlos“
Die Berliner Künstlerin Antje Püpke zeigt in Ihrer aktuellen Ausstellung u.a. großformatige Illustrationen. Eines der Werke heißt „Die Melancholie“. Es setzt sich mit der besonderen Lebensgeschichte der Fotografin Dora Maar auseinander. Nachdenklich, fragend und ein wenig wehmütig schaut die Frau den Betrachter an. War es Glück oder Unglück für sie, an der Seite eines so berühmten Mannes wie Pablo Picasso zu wirken?
Die leuchtend rote Mohnblüte des Acrylbildes „Die Lebensfreude“ lässt uns beim Anschauen fröhlich werden. Wenn man genau hinsieht, erkennt man im grünen Gras eine kleine Frau im roten Kleid. Sie bringt den Mohn und Ihr Herz zum Schwingen.
Wenn Sie neugierig geworden sind, kommen Sie doch vorbei und sehen sich ALLE Bilder an.
Die Ausstellung endet am 19.11.2020.
Eintritt
frei
Veranstalter / veröffentlicht von:
Ev. Kirchengemeinde Oberschöneweide
Christuskirche
Firlstr. 16
12459 Berlin-Oberschöneweide
gemeinde@ev-kirche-oberschoeneweide.de
Tel. 030 - 535 31 55
Fax 030 - 535 35 36