KrippenHeimaten

Fr, 25.11.2022 - Do, 2.2.2023 jeweils 15-18 Uhr
Kurzbeschreibung
Adventsausstellung im Museum von St. Nikolai Berlin-Spandau
Veranstaltungsort
Spandovia Sacra - Museum von St. Nikolai Spandau
Reformationsplatz 12
13597 Berlin
Bild des Veranstaltungsortes
Das Museum von St. Nikolai Spandau ist in einem alten Fachwerkhaus untergebracht.
Musikalische Kategorie
Aufgeführte Werke
Neben den Krippen präsentiert das Museum Adventskalender aus der Sammlung von Ingrid Andriessen-Beck. Sie zeigen, wie der facettenreiche Mythos Heimat interpretiert und instrumentalisiert werden kann.

Außerdem gibt es in diesem Jahr wieder einen digitalen Adventskalender auf der Webseite des Museums www.nikolai-spandau.de. Bitte nicht wundern: Wir schwelgen in Heimatgefühlen!

Die Ausstellung KrippenHeimaten wird vom 25. November bis Mariä Lichtmess (2.2.) gezeigt. Allgemeine Öffnungszeiten: Fr, Sa und So 15-18 Uhr; bitte beachten Sie unsere Betriebsferien vom 23.12.22 bis zum 5.1.23. Für kleine Gruppen wird die Ausstellung gern nach Terminvereinbarung über museum[at]nikolai-spandau.de extra geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Spandovia Sacra - Museum von St. Nikolai Berlin-Spandau
Reformationsplatz 12, 13597 Berlin (Spandauer Altstadt)
www.nikolai-spandau.de
Interpret(en)
Unsere Adventsausstellung am Spandauer Reformationsplatz ist seit mehr als 10 Jahren eine schöne Tradition. In diesem Jahr widmet sie sich dem Thema Heimaten. Jeder Mensch hat seine eigene Heimat, oft auch mehrere. Heimaten sind Orte, Zeiten, Mitmenschen, Erlebnisse …

Die Weihnachtsgeschichte ist eine starke Geschichte. Zutiefst menschlich. Und göttlich. Himmel und Erde begegnen sich. Dieser Kern spiegelt sich in allen Krippendarstellungen, auch wenn Christi Geburt nicht im Bethlehemer Stall, sondern in einer Almhütte, einem Schilfboot oder Iglu stattfindet. Die in diesem Jahr aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski ausgewählten Weihnachtskrippen machen die Besucher*innen mit den vielfältigsten KrippenHeimaten bekannt. Gudrun Speidel richtete in bewährter, das Auge erfreuender Weise die Museumsvitrinen ein.
Eintritt
frei
Veranstalter / veröffentlicht von:
St. Nikolai Kirchengemeinde

Havelstr. 16
13597 Berlin
gemeindebuero@nikolai-spandau.de
http://www.nikolai-spandau.de
Gemeindebüro St. Nikolai
030-322 944 555
[107]