Bild der Veranstaltung

Eberswalder Johanniskirche retten!

Fr, 30.8.2019 17 Uhr
Kurzbeschreibung
Infotag zu Plänen der Rettung der seit 2012 leer stehenden Johanniskirche
Veranstaltungsort
Evangelische Johanniskirche Eberswalde
Ludwig-Sandberg-Straße 2
16225 Eberswalde
Besondere Hinweise
Seit 2012 wird die Eberswalder Johanniskirche in der Ludwig-Sandberg-Straße 2 nicht mehr genutzt. Folglich hat sich in dieser Zeit auch der bauliche Zustand der Gebäudehülle erheblich verschlechtert.
Nun gibt es eine Idee zur Rettung der Kirche. Das Architekturbüro adb aus Berlin hat im Auftrag des Evangelischen Kirchenkreises Barnim eine Studie zur denkmalgerechten Sanierung und zur zukünftigen Nutzung erarbeitet. Diese unsere Pläne möchten wir Ihnen gern präsentieren und mit Ihnen in einen Gedankenaustausch über Ihre Erwartungen an eine Kirche im öffentlichen Raum eintreten.
Das Konzept wird jeweils zur vollen Stunde (17, 18 und 19 Uhr) vorgestellt. In der Zwischenzeit gibt es die Möglichkeit für Gespräche, weitere Infos und die Besichtigung der Kirche. Um 19.30 Uhr laden wir herzlich zu einem Konzert ein; zu Gast ist die Musikerin Anja Neumann aus Eberswalde mit eigenen Liedern und vertonten Gedichten voller humorvoller Gedanken, nachdenklicher Töne und zarter Melodien.
Musikalische Kategorie
Eintritt
Eintritt frei, Spenden erbeten
Telefon
03334 3878 020
Ansprechperson
Tino Kotte kotte@kirche-barnim.de
0163 0813 296
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelischer Kirchenkreis Barnim
Veranstaltungen im Kirchenkreis Barnim
Eisenbahnstraße 84
16225 Eberswalde
leitung@kirche-barnim.de
http://www.kirche-barnim.de/
Evangelischer Kirchenkreis Barnim
Eisenbahnstraße 84
16225 Eberswalde

Tel.: 03334 3878 020
Fax: 03334 3878 025

Sprechzeiten Leitungsbüro:
Mo bis Fr 9-12 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung